· 

Culture-Clash: Don't mind the gap

REDAKTEURIN MARESA WOLBERT, BUCHAUTORIN OSNAT LAUTMANN UND PR SENIOR-BERATERIN WENCKE MENCK (v.l.n.r)
REDAKTEURIN MARESA WOLBERT, BUCHAUTORIN OSNAT LAUTMANN UND PR SENIOR-BERATERIN WENCKE MENCK (v.l.n.r)

Persönlich, direkt, kreativ – so läuft perfektes Business mit den Israelis. Das sagt zumindest Osnat Lautman. Und sie wird es wissen: Schließlich ist sie Expertin für interkulturelle Kommunikation und Autorin des Buchs „Israeli Business Culture“. Sie lebt ihr Motto. Das konnten wir schon nach wenigen Minuten erfahren. Klassisches Frage-Antwort-Spiel war nicht ihr Ding. Wir quatschten zwei Stunden bei Müsli und Cappuccino in einem vollbesetzten Café im Norden Tel Avivs. Sehr offen sprach sie über kulturelle Unterschiede wie Distanz versus Nähe oder Pläne machen versus Improvisation. Wir nehmen mit: Bei den Israelis müssen es nicht der zweiseitige Fragenkatalog oder die Business-Bluse sein. Der freundschaftliche Kontakt ist viel mehr Wert. Und aus ihm kann so viel mehr entstehen. See you again, Osnat!

Autorinnen: Maresa Wolbert und Wencke Menck

Vernetzen Sie sich via Facebook mit uns! Wir freuen uns über den konstruktiven Austausch mit Ihnen.

Eine außergewöhnliche Initiative von JDB MEDIA und ihren Mitarbeitern.

JDB MEDIA – Die Zukunftsversteher
Wir möchten mit dieser Website deutlich machen, wie wir als eine der führenden Hamburger Agenturen und mit unserer Vision eines Kommunikationshauses mit Deutschlands stärkster Wirtschaftscommunity ticken und arbeiten. Wir möchten zeigen, welche außergewöhnlichen Wege wir gehen, um ausgetretene Kommunikationspfade zu verlassen. Wir möchten heute an dem Ort sein, den unsere Kunden morgen als Realität bezeichnen. Wir wollen die Zukunft verstehen, um Sie sicher in diese Zukunft begleiten zu können.